WetterWebCam (2)

2018/05/05

mit Pi-Zero-Cam

Detail

Heute ging es endlich mal weiter, nachdem ich mich durchgerungen hatte, die Software auf die Pi-Zero zu installieren.

Dabei war das recht harm- und problemlos. Als Software kommt motionEye OS zum Einsatz, war out-of-the-box alles bietet, was ich benötige.

Zeitgesteuerte Bilder, upload auf Server, anpassbare Dateinamen, und wenn gewünscht sogar Ordnerstrukturen.

Doch nun mussten erstmal die Pi-Zero am laubgesägten Holz befestigt werden. Ich habe mich für eine Halterung aus Holz entschieden, weil ich die direkt leimen kann, keine Schrauben benötige, und dann der Pi-Zero von oben einfach eingeschoben werden kann.

Unten wurde noch ein Stück Holz verleimt, damit das ganze auch sauber stehen bleibt.

Previous Post
«
Next Post
»